Disable Preloader

der Ablauf vor ort

 

Über unser Buchungsportal wählen Sie Ihren Impftermin mit gewünschtem Impfstoff sowie Erst-, Zweit, oder Boosterimpfung/Auffrischungsimpfung an einem unserer Standorte aus. Hierüber erhalten Sie eine Bestätigungsmail in der bereits der Anamnesebogen beigefügt ist. Wir bitten Sie, den Aufklärungsbogen vor der Impfung gründlich zu lesen und zum Impftermin bestenfalls ausgedruckt und unterschrieben mitzubringen. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, das Dokument auszudrucken, halten wir selbstverständlich Vordrucke bereit. Sollten Sie keine E-mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner nach der entsprechenden Mail. 

 

Bitte kommen Sie rechtzeitig zu Ihrem Termin. Aufgrund der Pandemiesituation möchten wir jederzeit Ansammlungen vermeiden. 

In den Bereichen vor und innerhalb des Impfzentrums gilt FFP2/MNS-Maskenpflicht. Vor Ort benötigen Sie ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel) sowie Ihren Impfpass. Bei Impfungen in Arztpraxen auch die Versichertenkarte. Sollte kein Impfausweis vorhanden sein, stellen wir Ihnen gerne ein Ersatzdokument aus. Personen, die eine Zweit- oder Auffrischungsimpfung haben wollen, sollten den Nachweis der bisherigen Impfung(en) mit sich führen und den empfohlenen Zeitraum für die Folgeimpfung einhalten. Für Rückfragen steht das geschulte Personal vor Ort zur Verfügung. 

 

Booster-Impfungen für Personen ab 12 Jahren werden mit einem Abstand von mindestens 3 Monaten nach der Grundimmunisierung angeboten. In der Altersgruppe der 12- bis 17-Jährigen ist ein ärztliches Aufklärungsgespräch mit den Jugendlichen bzw. deren Sorgeberechtigten zwingend notwendig. Wenn nicht anders vereinbart, impfen wir ausschließlich Personen ab 12 Jahren. Bitte tragen Sie am Impftag unter Ihrer Jacke ein Kleidungsstück, welches ein zügiges Freimachen des Oberarmes ermöglicht, um keine wertvolle Zeit mit dem An- und Ausziehen zu verlieren. 

 

Die Nachbeobachtungszeit von 15 Minuten (bis 30 Minuten bei bestimmten Risikopersonen) nach Abschluss der Impfung dient Ihrer eigenen Sicherheit. Unser Personal achtet dabei darauf, ob bei Ihnen (selten auftretende) allergische Reaktionen zu beobachten sind und kann ggf. einwirken. Für die Nachbeobachtungszeit halten wir an unseren Impfpunkten einen entsprechenden Wartebereich vor. Auch hier gilt Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

Sie möchten einen Impf-Termin vereinbaren?

Warum wir?

Mit unserem jungen, motivierten Team kämpfen wir seit Beginn der Pandemie an allen Enden für ein Stück Normalität. 

Nutzen Sie unsere Erfahrung und profitieren Sie von folgenden Punkten:

Empfangsbreich

Keine langen Warteschlangen

Unser Terminsystem stellt eine gleichmäßige Auslastung über die gesamten Öffnungszeiten sicher.  

EU-Impfzertifikat

Digitales Impfzertifikat

Auf Wunsch erstellen wir ihr digitales EU-Impfzertifikat schnel und unkompliziert direkt vor Ort im ImpfPunkt.  

Impfstoff

Die besten Impfstoffe

Wir verimpfen sowohl BionTech, als auch Moderna-Impfstoffe. Damit sind Sie bestmöglich geschützt. 

 3.-Impfungen

8678 

Impfungen Gesamt

14389

Öffnungstage

287

Glückliche Patienten

9508